Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Triton TRA001 Oberfräse, 2400 Watt inkl. KREG Einlegeplatte vorgebohrt für Frästisch Nr. 3301651

Mehr Ansichten

  • Weitere Abbildung Oberfräse
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel
  • Anwendungsbeispiel

Triton TRA001 Oberfräse, 2400 Watt inkl. KREG Einlegeplatte vorgebohrt für Frästisch Nr. 3301651

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

349,00 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Verfügbar ab: 16.06.2017

Artikelnr.: 3301651
Hersteller: Triton
Gewicht (kg): 7,800

* gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Seite "Zahlung und Versand"


Leistungsstarker, elektronisch gesteuerter 2400-W-Motor (3,25 PS). Fräserwechsel mit nur einem Schraubenschlüssel und bei montierter Fräse von oben. Automatische Spindel- und Ausschaltarretierung im Werkzeugwechselmodus. Drehgriff für schnelle Tiefeneinstellung und Feineinstellung über Stellrad. Rasches Umschalten auf Freihandfräsen. Ausbaubare Eintauchfeder erlaubt einfaches Anheben und Anpassungen. Hochwirksamer Staubabsauganschluss.


  • Netzanschlussanzeige: Neonleuchte
  • Sicherheits-Ein-/Ausschalter: vorhanden

 

plus


KREG Einlegeplatte vorgebohrt


Lässt sich selbst für die größten Fräsen verwenden. Im Lieferumfang enthalten sind Kreg-Reduzierringe, die sich ganz einfach eindrehen lassen und dann stets flächenbündig mit der Platte liegen. Für Trition M0F001 & TRA001 passend.

Abmessungen: 235 x 298 x 9 mm.

  • Grundgerät Oberfräse
  • Tischhöhen-Einstellkurbel
  • 1/2-Zoll-Spannzange
  • 12-mm-Spannzange
  • Multifunktionsanschlag
  • Spannzangenschlüssel
  • KREG Einlegeplatte vorgebohrt

 

Tiefeneinstellung Feineinstellschraube
Drehzahlkonstanthaltung vorhanden
Leerlaufdrehzahl 21.000 min-1
Eintauchtiefenbereich 0–68 mm
Leistung 2.400 W
Netzanschlussanzeige Neonleuchte
Höhe 310 mm
Länge 180 mm
Gewicht 7,55 kg
Breite 300 mm
Sicherheits-Ein-/Ausschalter vorhanden
Schallleistungspegel LW 100,8 dB
Schalldruckpegel LP 89,8 dB
Drehzahlkonstanthaltung unter Last 8.000–21.000 min-1